FORSCHUNG - ENTWICKLUNG - BERATUNG

SCHNITTSTELLEN, KOMMUNIKATION, WISSEN in multi-, inter- und transdisziplinären Forschungs- und Praxiszusammenhängen als zentrale Dimensionen gelingender Kooperation

Herausforderung

Professionelle Akteure sind in ihrer Praxis mit Koproduktionszusammenhängen konfrontiert, indem zum Beispiel eine optimale Versorgung demenziell erkrankter Menschen die Kooperation zwischen Sozialarbeitern, Pflegekräften, Fach- und Hausärzten, ehrenamtlichen Helfern und Angehörigen verlangt. In einem Kooperationsprozess sind gemeinsam individuelle Problemlagen zu erfassen, Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln und Angebote aufeinander abzustimmen. Dies setzt effektive Kommunikationsstrukturen, wechselseitiges Verstehen, Schnittstellen- und Informationsmanagement voraus.

Wissenschaftler sind in Folge der Komplexität lebensweltnaher Fragestellungen mit Forschungskonstellationen konfrontiert, die eine Kommunikation und Kooperation mit anderen Disziplinen und Fachkräften der Praxis erfordern. Verstärkt wird diese Tendenz aufgrund gezielter Forschungsförderung von Verbünden und Clustern. Allerdings werden bisher im Verlauf der disziplinären Sozialisation kaum Kompetenzen vermittelt, die interdisziplinäre Zusammenarbeit ermöglichen und die zum Wissenschaftsmanagement befähigen. Daher ergeben sich im Forschungsprozess häufig (Schnittstellen)Probleme, Blockaden bzw. mangelt es an Strategien der gezielten Kommunikationsförderung und Wissensintegration.

Dienstleistung

Schnittstellenprobleme, Kooperationsbarrieren eruieren und bewältigen, interdisziplinäre Kompetenzen fördern, nachhaltige Strategien der Zusammenarbeit entwickeln, Wissen systematisch verarbeiten und integrieren

  • Fortbildungsangebote zur Vermittlung interdisziplinärer und Schnittstellenkompetenzen
  • Beratung zur Konzeption, Planung und Realisierung disziplinübergreifender Arbeitszusammenhänge und von Wissensintegrationsprozessen
  • Supervision zur Eruierung und Lösung von Blockaden und Barrieren in Netzwerken, übergreifenden Forschungs- und Praxiszusammenhängen
  • Wissens- und Schnittstellenmanagement

 

Top